Zeitschriften
HEFT 4/2015

Von der Apotheke der Welt zur Werkbank – und dann?

Großartige Geschichten stehen im kombinierten Titel dieser Ausgabe, die jede für sich covertauglich gewesen wären. Es geht um beachtliche Erfolge und viel Geld. Doch dahinter lauert die selten ausgesprochene Frage, ob das Geschäftsmodell der deutschen Biotech-Branche, überwiegend als Forschungszulieferer für internationale Großkonzerne zu dienen, auf die Dauer ausreicht. Woran liegt es, dass hierzulande keine Biopharma-Konzerne von Weltrang entstehen?