Zeitschriften
HEFT 1-2/2013

Antikörper: Ausverkauf bei Fresenius

Fresenius sagt Biotech ade

Fresenius verkauft seine Biotech-Sparte. Für die Entwicklung von therapeutischen Antikörpern ist kein Platz mehr. Ist das der rechtzeitige Rückzug aus einem Millionengrab oder verspielt der Konzern seinen Platz in einem Milliardenmarkt? Im Gespräch mit |transkript erklären Experten, welchen Biopharmazeutika die Zukunft gehört und warum die Geschichte des ersten auf der Welt zugelassenen bispezifischen Antikörper nicht zu Ende erzählt ist.