Spezial
HEFT 6/2017

Trends im Biomanufacturing


In diesem
|transkript-SPEZIAL:

Die Produktion von Biologika steht angesichts innovativer Therapieformate und wachsenden Kostendrucks vor immensen Herausforderungen. Ob autologe Zelltherapien, Gentherapien, hochtoxische Bausteine von ADCs, Bioäquivalenznachweis und -dokumentation von Biosimilars oder die Aufreinigung bispezifischer Antikörper – die geforderten Nischenkenntnisse werden größer. Dieses Spezial beinhaltet was die Marktteilnehmer im Portfolio haben und welche Lösungen Sie anbieten können.

  • Contract Manufacturing: Zelllinienoptimierung Genome-Editing, Produktionsstrategien, Up/Downstream Processing (CAR-Ts, Exosomen, multispezifische Antikörper etc.), Umsetzung der Falsified-Medicines-Direktive, Kooperationen mit Contract Packaging Organizations, etc.
  • Analytik, Sensorik, QbD und Prozessdokumentation
  • weitere Spezialthemen

Interesse an einem Auftritt in der Ausgabe?

Wir beraten Sie gerne!

 
Ansprechpartner Marketing:
Christian Böhm
Tel: +49-30-264921-49
c.boehm(at)biocom.de


Oliver Schnell
Tel: +49-30-264921-45
o.schnell(at)biocom.de


Ansprechpartner Redaktion:
Thomas Gabrielczyk
Tel: +49-30-264921-50
t.gabrielczyk(at)biocom.de