PERSONALIA
Quelle: Bencard Allergie

Bencard Allergie mit neuem Geschäftsführer

Der Pharma-Manager und Allergie-Experte René Kreis ist neuer Geschäftsführer der Bencard Allergie GmbH in München, der deutschen Tochter des internationalen Pharmaunternehmens Allergy Therapeutics (Worthing, Großbritannien).

Seit Juli hat René Kreis die neue Position inne. Außerdem wurde er Mitglied des Executive Commitee der Muttergesellschaft. Kreis kennt das Unternehmen gut, für das er in den vergangenen dreieinhalb Jahren als kaufmännischer Leiter tätig war. Davor arbeitete der 48-Jährige als Brand Director und im Bereich Market Access, außerdem etliche Jahre im Außendienst und als Regionalleiter. Vor seinem Wechsel zu Bencard Allergie leitete er zuletzt bei Novartis fast drei Jahre die Allergologie-Sparte als Business Head, weitere Stationen waren UCB und Schwarz Pharma in Deutschland.

Der ehemalige Geschäftsführer von Bencard Allergie, Bodo Steinert, bleibt als Commercial Director Central Europe weiterhin für die DACH-Region verantwortlich, und wird sich auf die Wachstumschancen im österreichischen und Schweizer Markt konzentrieren. Er arbeitete bereits in den vergangenen Jahren eng mit Kreis zusammen und wird ihm bis zum Frühjahr kommenden Jahres beratend zur Seite stehen.

©transkript.de/MaK