PERSONALIA
Foto: Lonza

Christian Seufert verstärkt Lonza-Management

Ab Juli 2022 ist Christian Seufert Präsident der Division Capsules and Health Ingredients der Schweizer Lonza-Gruppe. Außerdem wird er Mitglied der Geschäftsleitung.

Seufert folgt auf Claude Dartiguelongue, der am Ende Juli 2022 in den Ruhestand gehen wird.

In den vergangenen zwanzig Jahren war Seufert für die BASF tätig, zuletzt als Senior Vice President für die globale Geschäftseinheit Pharma Solutions. Zuvor hatte er den Bereich Nutrition & Health in Nord- und Südamerika geführt. In dieser Rolle war Christian für die Förderung des organischen Wachstums mit Schwerpunkt auf Biologika und neue digitale Geschäftsmodelle verantwortlich. Mit seinem globalen Team entwickelte er neue Produktlinienstrategien für ausgewählte Wirkstoffe und pharmazeutische Hilfsstoffe, verbesserte die operative Exzellenz und managte die Geschäftskontinuität während der COVID-19-Pandemie.

Albert M. Baehny, Verwaltungsratspräsident von Lonza, kommentierte: "Wir heißen Christian in der Geschäftsleitung der Lonza Group herzlich willkommen. Christian wird eine florierende Division leiten, die einen starken Cashflow generiert und ein hohes langfristiges Potenzial aufweist. Seine Kenntnisse und sein Verständnis unseres Geschäfts werden uns helfen, weitere Verbesserungen in der operativen Exzellenz zu erreichen und gleichzeitig unseren Wachstumskurs fortzusetzen."

Pierre-Alain Ruffieux, CEO, Lonza, fügte hinzu: "Christian ist in der einzigartigen Lage, unser CHI-Geschäft zu leiten, da er über eine Fülle von Erfahrungen und Fachkenntnissen sowohl in unserem Betrieb als auch in der Industrie, in der wir tätig sind, verfügt. Christian tritt in unser Führungsteam ein, während wir unsere führende Marktposition weiter festigen und unseren Fokus auf beschleunigtes Wachstum und langfristigen Erfolg beibehalten."

Vor seiner letzten Tätigkeit bei der BASF hatte er verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung in der BASF-Gruppe inne. Unter anderem war er Vice President des globalen Geschäftsbereichs Aroma Ingredients (2015 bis 2018) und Vice President für das europäische Business Management Home Care, Industrial and Institutional Cleaning (2012 bis 2014).

Seufert hat einen Abschluss in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre von der Universität Hohenheim sowie Executive- und Postgraduate-Qualifikationen von INSEAD und der IMD Business School (Lausanne, Schweiz). Er wird von den USA nach Basel ziehen.

©transkript.de/MaK