PERSONALIA
Foto: Minaris Regenerative Medicine GmbH

Minaris: CFO nun CEO

Bisher verantwortete Dusan Kosijer den Finanzbereich der Minaris Regenerative Medicine GmbH, einer CDMO für Zell- und Gentherapien. Im Januar übernahm er die Position des CEO von Dr. Christine Günther.

Kosijer ist zertifizierte Bilanzbuchhalter und seit 2016 Minaris-CFO. Im vergangenen Jahr übernahm er die Rolle des Global Chief Financial Officer im Bereich Regenerative Medicine von Showa Denko. Minars Regenerative Medicine GmbH wurde 2007 als Start-up unter dem Namen apceth gegründet, 2019 folgte die Übernahme durch Hitachi Chemicals (seit Oktober 2020 Showa Denko Materials) sowie die Umbenennung. Das Unternehmen ist in München und Ottobrunn ansässig.

Christine Günther, die das Unternehmen in den vergangenen zwölf Jahren als CEO entscheidend prägte, bleibt Mitglied des Aufsichtsrates. Sie wird sich künftig neuen Herausforderungen im Bereich Arzneimittelentwicklung stellen, welche das sein werden, wurde noch nicht verraten.

©transkript.de/MaK