PERSONALIA
Foto: Morphosys AG

Morphosys-Gründer will aufhören

Dr. Simon Moroney, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender der Morphosys AG, hat sich entschieden, seinen Vertrag nicht zu verlängern und im kommenden Jahr in den Ruhestand zu wechseln.

Mitte Februar informierte der langjährige Vorstandsvorsitzende der Morphosys AG den Aufsichtsrat des Unternehmens darüber, auf eine Verlängerung seines Vertrages zu verzichten und diesen Ende Juni 2020 auslaufen zu lassen. Sollte schon vorher ein Nachfolger für ihn gefunden sein, würde er das Unternehmen auch früher verlassen. Nach 27 Jahren bei Morphosys wolle er sich nun anderen Interessen widmen und neue Möglichkeiten ausloten. Der gebürtige Neuseeländer gehörte 1992 zu den Gründern des Unternehmens in Planegg bei München und wurde 1994 dessen Vorstandsvorsitzender. Unter seiner Führung entwickelte sich Morphosys zu einem der wichtigsten biopharmazeutischen Unternehmen in Deutschland.

transkript.de/MaK