PERSONALIA
Foto: W. Peitz/Charité

Neuer Präsident des World Health Summit

Der World Health Summit hat einen neuen Präsidenten: Prof. Dr. Axel Radlach Pries, Dekan und Mitglied des Vorstands der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Pries folgt in dieser Position auf Prof. Dr. Detlev Ganten. Er hatte im Jahr 2009 als damaliger Charité-Vorstandsvorsitzender die globale Gesundheitskonferenz anlässlich des 300. Jubiläums der Charité ins Leben gerufen und bleibt dem Summit als Vorsitzender des Kuratoriums der WHS Foundation GmbH verbunden.

Pries kommt ursprünglich aus Köln. Bevor der Mediziner und Physiologe im Jahr 2015 Dekan wurde, hatte er eine Professur am Physiologischen Institut der Charité inne.

Der World Health Summit 2021 soll vom 24. bis 26. Oktober vor Ort in Berlin, aber auch digital stattfinden.

©transkript.de/MaK