PERSONALIA
Foto: Neuway Pharma

Neuway Pharma mit neuem Geschäftsführer

Ende Februar wurde Dr. Oliver Ernst zum Geschäftsführer und COO der Bonner Neuway Pharma GmbH ernannt.

Nach dem Studium der Biotechnologie an der Technischen Universität Berlin begann Ernst als Assistent in der Schweizer Niederlassung der Anwaltskanzlei Vossius und Partner, die sich auf den Schutz geistigen Eigentums (IP) spezialisiert hat. Es folgten knapp zwei Jahre als IP-Rechtsberater bei BASF CropDesign und der Wechsel zur Brainlab AG, wo Ernst von Januar 2013 bis Oktober 2018 eine Abteilung für das Management von gewerblichen Schutzrechten aufbaute und leitete. Im November vergangenen Jahres begann er bei Neuway Pharma in Bonn.

Ernst folgt auf Dr. Rudi Scherhag, seit Juli 2015 bei Neuway Pharma, der im Juni in den Ruhestand gehen wird. Er bleibt jedoch Gesellschafter und Berater des Unternehmens, das  Drug-Delivery-Systeme auf Basis von künstlich hergestellten Proteinhüllen entwickelt. Therapeutischer Schwerpunkt sind dabei Erkrankungen des Zentralen Nervensystems.

Neuway Pharma wurde 2014 als Spin-off des Life Science Inkubators Bonn gegründet. Zuvor war das Projekt mit insgesamt 2,3 Mio. Euro vier Jahre lang vom Bundesforschungsministerium gefördert worden.

transkript.de/MaK