PERSONALIA
Foto: Veronika Solaris

PTJ stärkt Life Sciences

Der Vorstand des Projektträgers Jülich bekommt ab April Verstärkung: Prof. Dr. Frauke Melchior übernimmt den neuen Geschäftsbereich Lebenswissenschaften.

Die Biochemikerin lehrt seit 2008 am Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg. Zuvor hatte sie einen Lehrstuhl für Biochemie im Bereich Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen inne Als Postdoc hatte sich am Scripps Research Institute in La Jolla (Kalifornien) die Proteinsortierung in menschlichen Zellen untersucht. Dabei war sie auf das SUMO-Protein (Small Ubiquitin-Related Modifier) gestoßen, das zahlreiche Prozesse in der Zelle steuert.

Zu dem neu geschaffenen PTJ-Geschäftsbereich Lebenswissenschaften, den Frauke Melchior ab April leiten wird, gehören die Bio- und Geowissenschaften, die Biologischen Informationsprozesse, die Neurowissenschaften und die Medizin.

©transkript.de/MaK