PERSONALIA
Foto: F. Hoffmann-La Roche AG

Wechsel bei Roche

Anfang des nächsten Jahres wird William (Bill) Anderson, zurzeit Genentech-CEO, CEO bei Roche Pharmaceuticals in Basel und Mitglied der Konzernleitung.

Anderson (Jahrgang 1966) begann im Jahr 2006 bei Roche als Leiter des Bereiches Immunologie der amerikanischen Tochter Genentech. Im Jahr 2017 wurde er CEO des Unternehmens. Davor war er an verschiedenen Standorten in Europa und den USA für Biogen Idec tätig. Nach dem Studium am Massachusetts Institute of Technology hatte er bei Ethyl Corporation in den Niederlanden begonnen und wechselte dann zur US-amerikanischen Raychem Corp. Anderson hat einen Master of Science in Management und Chemical Engineering.

Damit folgt Anderson auf Daniel O'Day, der Ende des Jahres als CEO von Roche Pharmaceuticals zurücktreten wird, um dann im März 2019 nach mehr als 30 Jahren im Unternehmen beim Roche-Konkurrenten Gilead zu beginnen. Dort übernimmt er die Aufgabe des CEO und wird gleichzeitig Vorsitzender des Aufsichtsrates.

©transkript.de/MaK