PERSONALIA
Foto: Stabilus GmbH

Wechsel im Gerresheimer-Vorstand

Anfang November wird Dietmar Siemssen (55) neuer Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG in Düsseldorf.

Siemssen, Diplom-Wirtschaftsingenieur in der Fachrichtung Maschinenbau, begann nach dem Studium 1994 bei Continental und hatte dort bis 2011 verschiedene Managementpositionen im In- und Ausland inne. Zuletzt leitete er ein Joint Venture von Continental und Nisshimbo in Yokohama (Japan) sowie die Division Chassis und Safety für Asien. 2011 wurde er CE0 der Stabilus GmbH in Koblenz, einem internationalen Automobilzulieferer.

Im Frühjahr kommenden Jahres wird Finanzvorstand und Vorstandssprecher Rainer Beaujean seinen Vertrag mit Gerresheimer auslaufen lassen. Er hatte das Angebot des Aufsichtsrates auf Vertragsverlängerung nicht angenommen. Als Grund nannte er eine berufliche Neuorientierung.

©transkript.de/MaK