ZEITSCHRIFTEN

Stammzellzentrum – Schachmatt für CARE

Prestigeprojekt gescheitert

Durch den Einsatz von Stammzelltechnologien neue Wirkstoffe finden – mit dem Translationszentrum CARE hatte Münster Großes vor. Doch der Aufbau des 80 Mio. Euro-Projektes geriet zur Hängepartie. Nun hat die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen das Vorhaben matt gesetzt. Das von Max-Planck-Innovation entwickelte Translationskonzept könnte jedoch in anderen Bundesländern in veränderter Form umgesetzt werden.