Zeitschriften

Medikamentenrückstände: Gefahr im Wasser

Die Menge schwer abbaubarer Arzneistoffe im Abwasser steigt, auch wegen des wachsenden Arzneimittelverbrauchs der alternden Bevölkerung. Während die Industrie auf bessere Entsorgung, Reinigung und Prävention setzt, wollen Forscher Pharmazeutika ein grünes Gerüst verpassen. Politiker mögen die Idee.

Weitere interessante Themen:

  • Patentstreit um HMO-Babymilch
    Der Markt für Biotech-Milchzucker boomt. Mit 130 erteilten Patenten sieht sich der deutsche Mittelständler Jennewein Biotechnologie gerüstet im Kampf mit global agierenden Konzernen wie Nestlé – und für einen Börsengang in Deutschland.
  • Neuer Fonds für Bioökonomie
    Ex-High-Tech-Gründerfonds-Manager Michael Brandkamp wird General Partner beim neuen europäischen Bioökonomiefonds ECBF.
  • NGS: Wie die Hochzeit von Illumina und Roche die personalisierte Krebsdiagnostik treibt.
  • Personalsuche in den Life Sciences
  • Laborwelt: Analytica