Zeitschriften

Die Erschütterung : Biotechnologie-Branche in Deutschland stagniert

Aufrüttelnde Zeiten

Die deutsche Biotech-Branche durchlebt aufrüttelnde Zeiten: Die jüngsten Branchenzahlen zeigen erneut die chronische Unterfinanzierung der Branche, was insbesondere den Medikamentenentwicklern zu schaffen macht. Und nun droht auch noch die für Unternehmer so wichtige Projektförderung des BMBF im Zuge der Bundeshaushaltskonsolidierung unter die Räder zu kommen. Doch auf den Deutschen Biotechnologietagen wurde klar: Anders als sonst kommt Bewegung in die Debatte. Statt immer nur neidisch auf die gute Situation in den USA zu schauen, präsentieren hiesige Unternehmer nun endlich auch mal eigene Ideen für neue Finanzierungsmodelle. Und ebenfalls anders als sonst treffen diese womöglich auf offene Ohren in der Bundesregierung. Das politische Fenster sei weit offen, heißt es in Berlin. |transkript hat die wichtigsten Ereignisse zusammengefasst – und zwar in vier aufeinanderfolgenden Teilen.