Zeitschriften

Heft 1/2023 – Alternsforschung: Länger gesünder leben

Forever young: Die Phantasie von Science-Fiction-Autoren und Visionären im Silicon Valley erhält durch hochrangige Publikationen immer mehr Rückenwind. Lebensverlängerung und Verjüngungsphantasien sind nicht länger ein Tummelplatz für Esoteriker, die Investoren sind aufgewacht und entwickeln ein Portfolio entlang der „Hallmarks of ageing“.

Trotz eines einjährigen Testlaufs leidet das elektronische EU-Studien-portal CTIS unter derart schweren Mängeln, dass es eine Allianz deutscher Life-Sciences-Verbände und Ethikkommissionen als „nicht handhabbar“ bezeichnet. Würden die Mängel nicht bis Ende Januar beseitgt, sei die dauerhafte Abwanderung an andere Studienstandorte programmiert.

Weitere Themen in dieser Ausgabe:

  • Biontech expandiert klinische Entwicklung von Impfstoff-Pipeline
  • Datenschutz: Anonym durch Digitale Zwillinge
  • Bioethanolverband widerspricht Agrarminister Özdemir
  • Medizininformatik-Initiative geht in zweite Förderrunde
  • Studie:Chefköche für Proteinalternativen
  • Von der ersten klinischen Studie zum iPSC-basierten Herzpflaster – Interview mit Prof. Dr. Wolfram-Hubertus Zimmermann von der Uni Göttigen

|transkript-Spezial: Human Resources

LABORWELT: Automation

Medtech-zwo