SPEZIAL
HEFT 11/2017

BIO-Europe Berlin + Finanzierung


In diesem
|transkript-SPEZIAL:

Egal ob Litauen, Spanien oder Großbritannien: Der europäische Biotech-Sektor gedeiht. Längst hat sich herumgesprochen, dass die Biotechnologie ein global vernetzter Industriezweig ist. Um ihre Ziele zu verwirklichen, erweitern auch die Biotech-Firmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre internationalen Netzwerke. Die BIO-Europe – in diesem Jahr in Berlin – bietet genügend Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen und alte Kontakte aufzufrischen. Egal ob Unternehmensfinanzierungen, (Teil)Verkäufe von Vermögenswerten oder Vertriebsabkommen – auf der BIO-Europe findet sich der richtige Partner. Das Event ist für |transkript Anlass, über aktuelle Trends wie neue Geschäftsmodelle rund um die Themen Digitale Gesundheit, personalisierte Medizin und Genome Editing zu berichten.

  • Partnering
  • Lizenzstrategien
  • Technologieanbieter und Dienstleister
  • Übernahmen und Fusionen

Interesse an einem Auftritt in der nächsten Spezial-Ausgabe?

Wir beraten Sie gerne!

 
Ansprechpartner Marketing:


Oliver Schnell
Tel: +49-30-264921-45
o.schnell(at)biocom.de


Ansprechpartner Redaktion:

Dr. Martin Laqua
Tel.: +49-30-264921-68
m.laqua(at)biocom.de


HEFT 11/2017
HEFT 10/2017
HEFT 9/2017
HEFT 7-8/2017
HEFT 6/2017
HEFT 5/2017
HEFT 4/2017
HEFT 3/2017
HEFT 1-2/2017