Spezial
HEFT 6/2015

Biomanufacturing

In diesem Spezial:

Noch ist der Wandel von konventionellen, stahlbasierten zu Single-Use Fermentationssystemen im vollen Gange, da steht den Herstellern von biobasierten Arzneien schon die nächste Neuerung ins Haus. Massiv treiben die Aufsichtsbehörden
den Ansatz des Quality by Design bei der Zelllinien- und Prozessentwicklung voran. Doch nicht nur in der Roten Biotechnologie, auch in der industriellen Biotechnologie werden eine effiziente Prozesssteuerung und der ökonomische Umgang mit Ressorucen zum Thema. Das stellt besondere Anforderungen and die Analytik. Die vielen Facetten des Wandels im Biomanufacturing beleuchtet dieses |transkript-Spezial.

Interesse an einem Auftritt in |transkript oder LABORWELT?


Wir beraten Sie gerne!


Ansprechpartner Marketing:

Christian Böhm
Tel: +49-30-264921-49
c.boehm(at)biocom.de


Oliver Schnell
Tel: +49-30-264921-45
o.schnell(at)biocom.de

HEFT 11/2015
HEFT 10/2015
HEFT 7-8/2015
HEFT 6/2015
HEFT 4/2015
HEFT 1-2/2015