Spezial

Diagnostik

Innovative Diagnostika haben es nicht leicht im auf Durchsatz getrimmten Zentrallabor, auch bei nachgewiesenem klinischem Nutzen: Das vierte LABORWELT-Spezial des Jahres beschäftigt sich deshalb mit genau diesen wichtigen Neuerungen und Trends in der Diagnostik. Die Themen reichen von der zunehmenden Digitalisierung über das Near-patient Testing bis zu verbesserten Visualisierungsverfahren für Krebs und die Diagnostik von seltenen Krankheiten. Das Heft erscheint zur internationalen Medizinfachmesse Medica in Düsseldorf.

Geplante Themen:

  • Omics: Next Generation Sequencing, Multiplex-Analytik, Molekulardiagnostik,
    Liquid Biopsy, Nanoanalytik
  • Automatisierte Plattformen für das Zentrallabor, Robotik, Labelling
  • PCR: Digitale PCR, Laser-PCR, Multiplex-PCR, Rapid PCR, Automation
  • Plattformen für die Immundiagnostik, Point-of-Care-Diagnostik und Biomarker
  • Research use only: diagnostische Apps, CRISPR-based Diagnostic, kultivierungsfreie
    Antibiogramme, Mikrofluidik, KI-gesteuerte Phänotypisierung von NGS-Daten etc.
  • Massenspektrometrie: Trends in der medizinischen Diagnostik, Tandem-
    Massenspektrometrie (LC-MS/MS), MALDI-MS-Imaging, Marker-freie MS

Interesse an einem Werbeauftritt in dieser Ausgabe? Gerne berät Sie unser Marketing!

Redaktionsschluss
14.10.2019

Anzeigenschluss
17.10.2019

Erscheinungstermin
31.10.2019

Ansprechpartner Marketing: 
Christian Böhm
Tel: +49-30-264921-49
c.boehm(at)biocom.de

Oliver Schnell
Tel: +49-30-264921-45 
o.schnell(at)biocom.de

Andreas Macht
Tel: +49-30-264921-54
a.macht(at)biocom.de