Spezial
HEFT 7-8/2017

Laborautomation

In diesem LABORWELT-SPEZIAL:

Das aktuelle LABORWELT-Spezial beschäftigt sich mit Automationslösungen im akademischen und industriellen Life-Sciences-Bereich, die sowohl in Grundlagen- als auch angewandter Forschung zum Einsatz kommen. Roboter finden sich längst nicht mehr nur in der Diagnostik. Auch Pflanzenforschung und Wirkstoff-F&E profitieren zunehmend von Schnelligkeit und Genauigkeit der Automationslösungen. Je nach Anwendungsgebiet haben Komplettsysteme oder modulare Lösungen ihr Stärken und Schwächen.

  • Software: Proteinstrukturberechnung und andere Big-Data-basierte Analysen,Cloud-Computing, Plausibilitätsprüfung von Daten
  • Robotik: Trend Miniaturisierung, Liquid Handling, automatisierte Zellkultur, Durchflusszytometrie, Medienherstellung, Massenspektrometrie, Bilderkennung, Pipettierroboter, Probenbearbeitung in Labor und Klinik
  • Screening: High-Content-Screening, Hochdurchsatz-Analysen, Mikroplattenhandling, automatisiertes Imaging, 3D-Zellkultur
  • Omics: Next/Third Generation-Sequencing, Multiplex-Analytik, Biobank-Präanalytik, automatisierte Probenvorbereitung, PCR, Point-of-Care-Diagnostik
  • Labormanagement: Laborinformations- und Management-Systeme, Laborfernsteuerung und -wartung, Tierversuchsmanagement

Interesse an einem Auftritt in der nächsten LABORWELT-Ausgabe?

Wir beraten Sie gerne!

 
Ansprechpartner Marketing:
Christian Böhm
Tel: +49-30-264921-49
c.boehm(at)biocom.de


Oliver Schnell
Tel: +49-30-264921-45
o.schnell(at)biocom.de


Ansprechpartner Redaktion:
Martin Laqua
Tel: +49-30-264921-68
m.laqua@biocom.de

HEFT 9/2017
HEFT 7-8/2017
HEFT 5/2017
HEFT 4/2017