B Medical Systems: ULTs

Die Ultra-Tiefkühlschränke von B Medical Systems sind weltweit bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit. Unsere hochentwickelte Kühltechnik garantiert durch gleichmäßige Temperaturverteilung ein Höchstmaß an Probenschutz.

ANZEIGE

Unsere herausragenden Aufwärmzeiten, die Wiederherstellung der Temperatur nach Türöffnung und die Konstruktionsmerkmale in Verbindung mit unseren High-End-Alarmsystemen und der Fernüberwachungstechnologie (°B Connected) gewährleisten, dass die Proben bei jedem Ereignis sicher aufbewahrt werden.

Unsere Ultra-Tiefkühlschränke verwenden natürliche Kältemittel und sind mit vakuumisolierten Paneelen ausgestattet. Die innovativen Dichtungen und die Innentüren gewährleisten ein Höchstmaß an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Unser Model U701 entspricht der europäischen F-Gas-Verordnung.

Kontakt:

B Medical Systems
17, Op der Hei, L-9809 Hosingen, Luxembourg
Tel +352 92 07 31 1
www.bmedicalsystems.com

Milliarden-Spin-off von Numab geht an Johnson&Johnson

Die Schweizer Numab AG verkauft ihren Phase-I bispezifischen Antikörper NM26 über ein Spin-off (Yellow Jersey Therapeutics) zu 100% und für 1,25 Mrd. US-Dollar an Johnson & Johnson. Der mit dem japanischen Kooperationspartner Kaken Pharma entwickelte Antikörper gegen IL4Ra und IL31 wird in der atopischen Dermatitis erprobt. Auch Anteilseigner HBM Ventures profitiert.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter