Medtech-Guide auf der MD&M-West

Der 7th Guide to German Medtech Companys ist wieder unterwegs, diesmal im German Pavilion auf der MD&M West in Anaheim (USA).

ANZEIGE

Das Interesse an der Visitenkarte der deutschen Medtech-Branche war groß auf der MD&M West in Anaheim. Die Messebesucher griffen gern zu, um sich über die deutsche Medizintechnik-Branche zu informieren.

Auch 2022 ist der Guide to German Medtech Companies in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern BVMed, Medical Mountains, SPECTARIS, IVAM, Life Science Nord, Medical Valley EMN, Forum MedTech Pharma, microTEC Südwest e.V., VDMA erschienen.

Inhaltlich deckt der Guide to German Medtech Companies die gesamte Bandbreite und Wertschöpfungskette medizintechnischer Produkte und Gesundheitsdienstleistungen ab. Gemeinsam mit unseren Partnern sorgen wir für eine globale ganzjährige Verteilung auf internationalen Veranstaltungen, Kongressen und Messen der Gesundheitswirtschaft und Zulieferindustrie. Premium-Logistikpartner UPS sorgt für die Anlieferung.

Der nächste Guide ist bereits in Vorbereitung. Bis zum 30. April gilt der Frühbucherrabatt in Höhe von 10%.

Kontakt:
Christian Böhm
c.boehm(at)biocom.de
Tel.: +49-30-264921-49

Schweiz gibt Geld für Horizon-Programm frei

Der Schweizer Bundesrat hat Ende vergangener Woche 650 Mio. Franken für Ausschreibungen im Horizon Europe-Förderprogramm freigegeben. Da die Schweiz als nicht assoziierter Drittstaat gilt, wären Schweizer Wissenschaftler und Unternehmen ohne die Förderung von zwei Dritteln der Ausschreibungen des von 2021 bis 2027 laufenden EU-Programms ausgeschlossen.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter