Neuer Geschäftsführer bei SHS

Manfred Ulmer-Weber gehört seit Mitte Juli zur Geschäftsführung der SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH in Tübingen.

ANZEIGE

Er begann schon während seines Studiums der internationalen Betriebswirtschaftslehre in Tübingen und später in Straßburg als Praktikant bei SHS, blieb als Werkstudent und wurde 2010 Investment Manager. 2012 folgte die Ernennung zum Senior Investment Manager, 2019 die zum Partner. ©transkript.de/MaK

Milliarden-Spin-off von Numab geht an Johnson&Johnson

Die Schweizer Numab AG verkauft ihren Phase-I bispezifischen Antikörper NM26 über ein Spin-off (Yellow Jersey Therapeutics) zu 100% und für 1,25 Mrd. US-Dollar an Johnson & Johnson. Der mit dem japanischen Kooperationspartner Kaken Pharma entwickelte Antikörper gegen IL4Ra und IL31 wird in der atopischen Dermatitis erprobt. Auch Anteilseigner HBM Ventures profitiert.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter