63 Mio. Euro Serie A-Finanzierung für SciRhom

In Martinsried findet sich ein europäisches Investorenkonsortium zusammen, um mit einer der größten A-Finanzierungsrunden des Jahres die Firma SciRhom zu unterstützen. Dabei geht es um einen Hauptschalter von vielerlei Signalwegen, dessen Einfluss auf Autoimmunerkrankungen wie Rheuma reguliert werden soll. Der Eintritt in die erste klinische Studie steht kurz bevor.

ANZEIGE

Fibrose-Partnerschaft von Brainomix und Boehringer Ingelheim

Im Rahmen einer F&E-Partnerschaft bewertet Boehringer Ingelheim den Nutzen von Brainomix‘ KI-gestützter Lungen-CT bei der Frühdiagnose progressiver Lungenfibrose. Die erst seit Mai 2024 FDA-zugelassene KI der britischen Brainomix (Oxford) soll an führenden pulmologischen Zentren in den USA validiert werden.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter