PERSONALIA
Foto: Curetis GmbH

BIO Deutschland wählt neuen Vorstand

Oliver Schacht von der Curetis N.V. in Holzgerlingen ist neuer Vorsitzender der BIO Deutschland. Seine Wahl erfolgte Mitte September auf der Mitgliederversammlung in Berlin.

Für die kommenden zwei Jahre als Vorstandsmitglieder bestätigt wurden: Dr. Peter Heinrich (Geschäftsführer Sinfonie Life Science Management GmbH, Planegg), Norbert Hentschel (Kaufmännischer Geschäftsführer der Miltenyi Biotec GmbH, Bergisch-Gladbach), Klaus Maleck (CEO der TETEC AG, Reutlingen), Roland Sackers (CFO und Managing Director der Qiagen N.V., Hilden), Dr. Sylvia Wojczewski (Geschäftsführerin der BioSpring GmbH, Frankfurt am Main), Dr. Holger Zimmermann (CEO der AiCuris Anti-infective Cures GmbH, Wuppertal). Norbert Hentschel folgt als neuer Schatzmeister auf Oliver Schacht.

Neu dazugekommen sind Prof. Dr. Kathrin Sabine Adlkofer (Gründer und CEO Cellbox Solutions GmbH, Lübeck), Dr. Jürgen Eck (CEO Brain AG, Zwingenberg) sowie Dr. Hubert Birner (Managing Partner der TVM Capital GmbH und der TVM Life Science Management GmbH, München).

Dem Gremium gehören nicht mehr an: Claus Kremoser (Phenex Pharmaceuticals AG, Ludwigshafen), Peter-Andreas Löschmann (Pfizer Pharma GmbH, Berlin) und Jan Schmidt-Brand (Heidelberg Pharma Research GmbH, Ladenburg/Wilex AG, München).

Peter Heinrich wird sich nach 15 Jahren als BIO-Deutschland-Vorsitzender künftig verstärkt als Vorsitzender der SME-Plattform des europäischen Biotechnologiedachverbandes EuropaBio für die Belange der kleinen und mittleren Biotech-Unternehmen einsetzen.

©transkript.de/MaK