UKP-Lasermarkierer der neuesten Generation

FOBAs neues Markiersystem F.0100-ir erzielt tiefschwarze Markierungen auf medizinischem Edelstahl, Titan oder Kunststoffen. Seine variabel einstellbare Pulsbreite bei 10 Watt Laserleistung ermöglicht hohe Präzision.

ANZEIGE

Der Ultrakurzpulslaser markiert im tiefsten, nicht reflektiven Schwarz, ohne dass ein hoher Wärmeeintrag am Werkstück entsteht. Selbst durch weitere Bearbeitungsschritte, wie zum Beispiel Passivierung, bleibt die Markierung zuverlässig lesbar und korrosionsbeständig. Durch die sehr kurzen Pulse bis in den Femtosekunden-Bereich, in Kombination mit hohen Pulsenergien, können verschiedene Edelstähle, Titan und unterschiedliche Kunststoffe beschriftet werden.

Der Laserkopf ist so kompakt, dass er in FOBAs M-Serien-Markierarbeitsplätze integriert werden kann. Außerdem ermöglichen die hohe Markiergeschwindigkeit sowie die Kombination mit FOBAs etablierten Kamera- und Softwarelösungen eine schlanke und wirtschaftliche Teilefertigung.

ALLTEC Angewandte Laserlicht Technologie GmbH | FOBA Laser Marking + Engraving
An der Trave 27–31
23923 Selmsdorf
Tel.: +49 (0)38823 55-0
info@fobalaser.com
www.fobalaser.com

Schweiz gibt Geld für Horizon-Programm frei

Der Schweizer Bundesrat hat Ende vergangener Woche 650 Mio. Franken für Ausschreibungen im Horizon Europe-Förderprogramm freigegeben. Da die Schweiz als nicht assoziierter Drittstaat gilt, wären Schweizer Wissenschaftler und Unternehmen ohne die Förderung von zwei Dritteln der Ausschreibungen des von 2021 bis 2027 laufenden EU-Programms ausgeschlossen.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter