Lauterbach plant mehr Vorsorge via Screening

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will hohe Behandlungskosten durch gesetzlich verordnete Screeningtests senken. Das von der Ärzteschaft kritisierte, geplante Gesetz sieht Tests auf Blutdruckhochdruck, erhöhte Cholesterinwerte und auf Diabetes im Alter von 25, 35 und 50 vor. Sie werden spätere teure Operationen und Behandlungen ersparen, so Lauterbach.

ANZEIGE

Schweiz gibt Geld für Horizon-Programm frei

Der Schweizer Bundesrat hat Ende vergangener Woche 650 Mio. Franken für Ausschreibungen im Horizon Europe-Förderprogramm freigegeben. Da die Schweiz als nicht assoziierter Drittstaat gilt, wären Schweizer Wissenschaftler und Unternehmen ohne die Förderung von zwei Dritteln der Ausschreibungen des von 2021 bis 2027 laufenden EU-Programms ausgeschlossen.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter