istockphoto.com/artisteer

Wochenrückblick auf den Nachrichtenticker

Ein Überblick zu Meldungen im |transkript-Nachrichtenticker, Kalenderwoche 4-5.

ANZEIGE

2. Februar 2024

Planet A Foods erhält 15,4 Mio. Euro Seed-Finanzierung ♦ Seedfinanzierung für Colipi: Öl aus CO2

1. Februar 2024

LimmaTech erhält noch 3 Mio. US-Dollar mehr ♦ ITM erhält Manufacturing License in den USA ♦ Novartis zufriedener als Roche

31. Januar 2024

Biogen lässt Alzheimer-Antikörper Aduhelm fallen ♦ BioNTech erhält für ADC-Antikörper FDA-Fast-Track ♦ SPRIND sucht neue Antibiotika

30. Januar 2024

ITM unterstützt kanadische Alpha-9 mit Radioliganden ♦ Morphosys bei Monjuvi-Umsatz zurückhaltend ♦ Mireca: Preisgeld von der Stiftung Fighting Blindness ♦ Gedeon Richter: 83 Mio. Euro-Beteiligung bei Formycon

29. Januar 2024

Wiener Hookipa verliert Partner Roche ♦ Kadans wird Entwicklungspartner am Standort Mainz ♦ Curatis AG übernimmt insolvente Kinarus Therapeutics ♦

Bund gibt 75 Mio. Euro für Berliner Zelltherapie frei

#### Bleiben Sie aktuell auf dem Laufenden mit unserem Nachrichtenticker –  gleich als Lesezeichen hinzufügen! #####

26. Januar 2024

Infinite Roots: 60 Mio. US-Dollar Serie B ♦ Lonza bleibt beim Umsatz stark ♦ Sartorius sieht Trendwende gekommen

25. Januar 2024

Österreich fördert LifeSciences mit 45 Mio. Euro ♦ G.ST Antivirals erhält 4 Mio. Euro in Serie A ♦ Noch viele Fragen bei Evotec ♦ GBA Group übernimmt Key2Compliance

24. Januar 2024

EU-Umweltausschuss votiert pro Genome Editing ♦ AiCuris AG kooperiert mit Deutschem Zentrum für Infektionsforschung ♦ Biofrontera darf Ameluz neu mischen ♦ Sanofi übernimmt Inhibrix für 1,7 Mrd. US-Dollar

23. Januar 2024

Roche gibt Alzheimer-Projekte zurück an AC Immune ♦ 60 Mio. US-Dollar für Longevity-Firma aus der Schweiz ♦ BioLizard gründet Niederlassung in der Schweiz

22. Januar 2024

BioNTech und DualityBio starten Phase III-Studie ♦ BB Biotech verringert Jahresverlust

#### Bleiben Sie aktuell auf dem Laufenden mit unserem Nachrichtenticker  –  gleich als Lesezeichen hinzufügen! #####

Schweiz gibt Geld für Horizon-Programm frei

Der Schweizer Bundesrat hat Ende vergangener Woche 650 Mio. Franken für Ausschreibungen im Horizon Europe-Förderprogramm freigegeben. Da die Schweiz als nicht assoziierter Drittstaat gilt, wären Schweizer Wissenschaftler und Unternehmen ohne die Förderung von zwei Dritteln der Ausschreibungen des von 2021 bis 2027 laufenden EU-Programms ausgeschlossen.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter