Kanadische Lallemand kauft Evolva AG

Das Schweizer Biotech-Unternehmen Evolva verkauft seine operativen Aktivitäten an die kanadische Lallemand-Gruppe. Ein entsprechender Vertrag wurde mit der Lallemand-Tochter Danstar Ferment AG (ansässig in Zug, CH) unterzeichnet. Diese übernimmt 100 Prozent der Aktien der Evolva AG. Die Evolva AG wird von der Börse genommen und soll später liquidiert werden.

ANZEIGE

Fibrose-Partnerschaft von Brainomix und Boehringer Ingelheim

Im Rahmen einer F&E-Partnerschaft bewertet Boehringer Ingelheim den Nutzen von Brainomix‘ KI-gestützter Lungen-CT bei der Frühdiagnose progressiver Lungenfibrose. Die erst seit Mai 2024 FDA-zugelassene KI der britischen Brainomix (Oxford) soll an führenden pulmologischen Zentren in den USA validiert werden.

SIE MÖCHTEN KEINE INFORMATION VERPASSEN?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter